Sprache

Ihr Kontakt zu uns

Erklärt e.V.

Lohnsteuerhilfeverein
Hauptstraße 1
84036 Hohenegglkofen

Sitz der Geschäftsleitung:

Fasaneriestraße 2b
80636 München
Tel.: 089/85632961
Mail: zum Formular

Rückruf-Service 
innerhalb eines Tages
zum Formular

==============

Online Mitglied werden

 

Aktuelles

Beratungsbefugnis Lohnsteuerhilfevereine § 4 Nr. 11 StBerG

Der Gesetzeswortlaut des § 4 Nr. 11 StBerG lautet:

Lohnsteuerhilfevereine, soweit sie für ihre Mitglieder Hilfe in Steuersachen leisten, wenn diese
 
  1. Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit, sonstige Einkünfte aus wiederkehrenden Bezügen (§ 22 Nr. 1 des Einkommensteuergesetzes), Einkünfte aus Unterhaltsleistungen (§ 22 Nr. 1a des Einkommensteuergesetzes) oder Einkünfte aus Leistungen nach § 22 Nr. 5 des Einkommensteuergesetzes erzielen,

Weiterlesen ...

Abgabe einer Einkommensteuererklärung

Die Abgabe der Einkommensteuererklärung ist für viele Arbeitnehmer eine lästige Pflicht. Doch die meisten müssen es tun – für andere kann sich eine freiwillige Veranlagung lohnen. Das Einkommensteuergesetz unterscheidet zwischen
  • der Pflichtveranlagung, bei der Sie zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung gesetzlich verpflichtet sind, und
  • der Antragsveranlagung, bei der Sie freiwillig eine Steuererklärung abgeben und damit zugleich einen Antrag auf die Einkommensteuerveranlagung stellen.
Abgabepflicht für Arbeitnehmer
Die Abgabepflicht für Arbeitnehmer ist in § 46 EStG geregelt. Demnach müssen sie dem Finanzamt eine Einkommensteuererklärung vorlegen, wenn

Weiterlesen ...